Die Stadt an der Deutschen Weinstraße ist mit mehr als 2.000 Hektar Anbaufläche und 20 Millionen Liter Wein eine der größten weinbautreibenden Gemeinden Deutschlands. In Neustadt an der Weinstraße findet jedes Jahr das Deutsche Weinlesefest mit der Wahl der Deutschen Weinkönigin statt. Bekanntheit erlangt unsere Stadt außerdem durch das im Stadtgebiet gelegene Hambacher Schloss, das 1832 Schauplatz des Hambacher Festes war und heute noch eindrucksvoll an die Entstehung unserer Demokratie erinnert.

Neustadt an der Weinstraße ist übrigens auch als erste Stadt in Deutschland zum zweiten Mal in Folge als 1a-Einkaufsstadt anerkannt worden. Lernen Sie unsere Stadt noch besser kennen durch das Chili-Spezial `Neustadt an der Weinstraße`.

 

Wenn es Sie interessiert!